Feng Shui Balanz - Ein Modernes Lifestyle Magazin » T-Kreuzung: Alptraumort oder Goldmine? Plus: Arten die man wissen muss.

T-Kreuzung: Alptraumort oder Goldmine? Plus: Arten die man wissen muss.

by FengShuiBalanz
0 Kommentar 264 views
feng shui t-junctions location 8

Die Han Se Schule des Feng Shui konzentriert sich auf Außenlandschaften wie Flüsse und Berge. Diese Regeln können auf die Stadt- und Vorstadtstrukturen angewendet werden. Wir können Flüsse durch Straßen und Berge durch Gebäude ersetzen. Die Studie spricht von guten und schlechten Standorten von Häusern. Am meisten gefürchtet ist die T-Kreuzung. Stimmt der schlechte Ruf wirklich oder gibt es Ausnahmen von der Regel? Ja, es gibt sie. Wir werden darüber sprechen, warum die T-Kreuzungen schlecht sind, was getan werden muss, die verschiedenen Arten von T-Kreuzungen und schließlich was Du niemals tun solltest.

Warum ist der Standort an einer T-Kreuzung so schlecht?

T-Kreuzung ungeschützt (beachte den Bagua-Spiegel über der Tür)

Oftmals rasen Autos mit hoher Geschwindigkeit auf die Kreuzung zu. Die an das Auto gebundene Energie reist auch sehr schnell mit. Das Auto kann an der Kreuzung anhalten, aber nicht die Energie. Es wird ein sogenanntes Sha-Qi erzeugt, das wie eine Rakete das Haus trifft. Vergleiche es mit einem Hurrikanwind oder einer starken Wasserströmung, die das Haus mit voller Wucht trifft. Du kannst Dir mit Sicherheit vorstellen, dass dabei nichts Gutes herauskommen kann. Was sind also die Lösungen? Keine Sorge, Du musst nicht die Koffer packen und umziehen. Es gibt Möglichkeiten, die Auswirkungen zu mildern.

Ausnahme von der Regel – Wie eine T-Kreuzung Reichtum schaffen kann

Ja, Du hast richtig gehört, eine T-Kreuzung kann in manchen Fällen ein großes Vermögen für den Eigentümer schaffen. Es hängt alles davon ab, wie die Form der Straße ist. In der Han Se Landform Schule können einige T-Kreuzungen sehr positive Auswirkungen haben welche durch umliegende Strukturen beeinflusst werden. Ein Gebäude kann die schlechte Energie für Dich absorbieren. Auf die gleiche Weise können wir uns die Fliegende Sterne Hauskarte ansehen, um zu sehen, ob die Haustür die Qi-Energie unterstützt. Wenn dies der Fall ist, kann die scharfe Energie der T-Kreuzung dem Besitzer einen Goldsegen bringen, Es kann die positivste Energie aller Zeiten erzeugen.

Wie? Um festzustellen, ob Dein Haus zur Ausnahme gehört und Reichtum schaffen kann, muss ein professionelles T-Kreuzung Beratung durchgeführt werden.

Massnahmen um die Auswirkungen der T-Kreuzung zur mindern

Wie wir festgestellt haben, gibt es in der Tat Möglichkeiten, sich um diese Situation zu kümmern. Zweifellos gibt es hier die effektivsten Möglichkeiten, wie man mit schlechter Qi-Energie umgehen kann. Ein guter Hausschutz sollte um des Familienglückswillen vorhanden sein.

T-Kreuzung geschützt (vermindert den Energie-Aufprall):

Eine feste Wand oder ein dicker Strauch sollte platziert werden, um den Weg der Sha Qi-Energie zu schneiden. Obwohl nach den Feng Shui Regeln die Haustür frei von jeglichen Blockaden sein sollte, ist es aber besser in Falle einer T-Kreuzung die negative Energie zu blockieren. Das Foto zeigt ein schönes Beispiel dafür wie der Besitzer Büsche gepflanzt hat um die Haustür zu schützen. Aus unserer Erfahrung heraus ist die Blockade der Energie der einzige effiziente Weg um den bestmöglichen Schutz zu haben.

Eine feste Wand oder ein hoher und dicker Strauch sollte so platziert werden, um den Weg der Qi-Energie zu schneiden. Schaue Dich um, um die genauen Stellen zu finden und platziere diesen Schutz mit der richtigen Sorgfalt. Obwohl wir im Feng Shui nicht gerne die Haustür blockieren lassen, ist es besser, als Unheil im Haus herbeizuführen. Das Foto zeigt ein schönes Beispiel dafür, wie der Besitzer Büsche gepflanzt hat, um die Haustür zu schützen. Aus unserer Erfahrung heraus ist die Blockade der Energie der einzige effiziente Weg, dieses Problem zu lösen.

T-Kreuzungen mit Büschen/Sträucher schützen – vermindert die Auswirkungen von Sha-Qi auf die Haustür

Was man NICHT machen sollte

Glaubt nicht, dass irgendein Kristall oder ein Bagua-Spiegel eine ausreichende Massnahme ist der gegen den Energieflusses hilft. Diese Maßnahmen werden nicht helfen und sind nur eine Geldverschwendung (es gibt ein paar Ausnahmen bgzl. des Bagua-Spiegels).

Falls Ihr vorhabt die Hauswand in einer vorteilhafteren Farbe zu streichen um negatives abzuhalten, da wird die Qi-Energie nur über Euch lachen. Die Energie wird Euch gegrüssen mit den Worten „Schöne Farben und wir sehen uns drinnen im Haus.“ Das soll Euch verdeutlichen das Farben nur einen sehr limitierten Einfluss auf die Energien hat.

Daher, konzentriere Dich zuerst nur auf das Äußere. Das muss Deine Priorität sein. Wenn die schlechte Qi-Energie in Dein Haus eindringen kann, wird die Wirkung spürbar. Aus diesem Grund kannst Du die besten Feng Shui Massnahmen im Innenbereich vornehmen lassen, aber diese werden Dir überhaupt nicht helfen wenn der Ausseneinfluss nicht stimmt.


Verschiedene Arten der T-Kreuzungen

T-Kreuzung / Gebogene Straße / zu viele Umgebungsstraßen

Das obige Eckhaus wird von Sha-Qi buchstäblich von allen Seiten getötet. Erstens befindet sich das Haus an zwei T-Kreuzungen und der geschwungene Garten gilt als „Reverse Bowl“ in Feng Shui. Das Haus hat eine sehr schlechte Energielage und sollte vermieden werden.

Versteckte T-Kreuzung (Back-Lane-La)

Die versteckte T-Kreuzung (Back Lane Sha) wird von vielen Betrachtern nicht wahrgenommen. Das Foto zeigt sehr gut, wie die Wände eine schmale Gasse bilden und der Qi-Sha Energie die Möglichkeit erschaffen, direkt in das letzte Haus am Ende zu schießen. In ähnlicher Weise wie die T-Kreuzung, kannst Du die Auswirkungen durch Buesche oder eine Wand blockieren.

Y-Kreuzung

Die Y-Kreuzung ist wie eine Schere, die das Haus halbiert, wenn sich Autos diesem Bereich nähern. Natürlich biegen die Autos nach links oder rechts ab, aber die Energie schießt wie ein gerader Bogen direkt in den Vordereingang dieses Gebäudes. Vermeide einen solchen Standort um jeden Preis.

T-Kreuzung (Rückseite)

Wenn sich eine T-Kreuzung auf der Rückseite des Hauses befindet, hat sie die gleichen Auswirkungen wie eine normale T-Kreuzung auf der Vorderseite. Diese Situation ist nicht die Norm und üblicherweise und kann dies viel einfacher ausgeglichen werden. Pflanze einfach hohe Büsche oder baue eine Mauer in Deinen Garten, um sie zu blockieren.

Im Halbkreis gebogene Straße

Einige Häuser haben zwar schöne Vorgärten mit luxuriösem Aussehen, aber der Garten und die Einfahrt wurden ins Design mit eingebunden. Kein Zweifel, es sieht großartig aus, aber im Feng Shui erzeugt dieser geschwungene Bogen Schneideenergie für das Haus. Ein genauerer Blick zeigt, dass die Straßenform einem Sägeblatt aus Metall ähnelt, das direkt ins Haus schneidet. Was sind die Auswirkungen? Im klassischen Feng Shui ist jeder Kompasssektor einem Familienmitglied und Körperteil zugeordnet. Vereinfacht aufgedrückt: Durch die Sägeblattformation wird schlechte Energie aktiviert, die Gesundheitsprobleme und Geldverlust verursacht. Besonders betroffen sind die Familienmitglieder des jeweiligen Kompasssektors wo sich die „Sägeblattformation“ befindet. Aber Vorsicht, auch die anderen Mitglieder werden zum teils betroffen.

Die Gründe warum so viele Menschen die T-Kreuzungen vermeiden.

  • Autos können Unfälle verursachen in dem sie schnurgerade ins Haus fahren
  • Die Scheinwerfer der Autos visualisieren einen Polizeieinsatz bei dem Verhaftungen stattfinden. In der Nacht wird immer zum Schutz der Polizisten die Auto-Scheinwerfer angestellt um die angehaltene Person zu blenden.
  • Die Umgebung ist sehr laut durch den erzeugten Autolärm
  • Die Schadstoffe der Autos machen die Luft schmutzig

Gute Arten von T-Kreuzungen

1. Die T-Kreuzung ist in einer Fußgängerzonen (keine Autos erlaubt)

Das Haus befindet sich in einer Fußgängerzone in der keine Autos fahren dürfen. Auf dem obigen Foto wuerde man sagen das das Haus laut der T-Kreuzung Regeln keine gute Lage hat. Diesmal ist das Haus aber sehr vielversprechend gelegen für seine Besitzer. Da die Menschen nicht die gleiche schnelle Bewegung von Energie erzeugen wie Autos, brauchen wir uns keine Sorgen zu machen. In diesem Sinne sind nicht alle T-Kreuzungen schlecht. Eine Fallstudie muss für jedes Haus durchgeführt werden um zu sehen ob es positive oder negative Auswirkungen hat.

2. Die Straße ist ziemlich kurz

Kürzere Straßen verursachen geringere Auswirkung auf das Haus. Da Autos nicht sehr schnell fahren können, ist die Sha-Qi Energie nur ein langsam fahrender Zug der sanft an die Tür klopft. Wir können sagen, je schneller sich die Autos dem Haus nähern, desto mehr Kraft bekommt die schlechte Energie. Beobachte Deine Umgebung und du wirst feststellen ob die Lage gut oder schlecht ist.

3. Einbahnstraße

Wenn sich das Haus in einer Einbahnstraße befindet, muss der Fokus darauf liegen, woher die Autos kommen. Wenn die Fahrzeuge von der rechten oder linken Seite kommen und nur am Haus vorbei fahren und dann einbiegen, wird kein Schaden verursacht.

4. Die Position der Haustür ist nicht betroffen.

Wenn die Haustür oder ein Fenster nicht direkt auf T-Kreuzung zeigt, gibt es wenig Grund zur Sorge. Hier trifft die Qi-Energie einfach nur auf die Wand, ohne dass Schäden entstehen. Einen Blick um das Haus herum reicht schon aus um festzustellen ob irgendwelche Fenster oder Türen auf die Kreuzung zeigen.


Was passiert wenn du von schlechter Energie getroffen wirst?

PECH: Die schlechte Energie einer T-Kreuzung kann schweres Unglück wie Arbeitsplatzverlust, Krankheit und Beziehungsprobleme mit sich bringen. Wer in diesem Haus lebt, wird nicht glücklich sein, bis die richtigen Gegenmassnahmen getätigt werden. Sobald die schlechte Energie das Innere des Hauses trifft, ist sie überall zu fühlen. Wenn Du sich in einer solchen Situation befindest, könnte ein T-Kreuzung Beratung eine gute Idee sein.

UNFÄHIG ENTSCHEIDUNGEN ZU TREFFEN: Es ist wie die Straße, Autofahrer können sich entscheiden entweder links oder rechts zu fahren. In der Tat, das Verhalten kann man mit dem Eigentümer des Hauses gleichstellen. Aus unserer Erfahrung, die Personen im Haushalt sind verwirrt und nicht in der Lage zu entscheiden in welche Richtung im Leben man gehen soll.

GEISTER SEHEN: Es kommt sehr häufig vor das junge Seelen, die im frühen Alter bei Straßenunfällen sterben so schockiert sind das sie nicht direkt aufsteigen. Die Energie der Seelen klammern sich an Autos fest um von A nach B zu reisen. Leider können die Seelenenergien nur in einer geraden (wellenförmigen) Linie fliegen. Wenn nun das Auto an einer Kreuzung abbiegt, kann die Energie nicht folgen und fliegt direkt auf das Haus zu. Unter Umständen können die Seelen direkt in das Haus eindringen. In Asien werden Geisterhäuser an Kreuzungen oder Kurven errichtet, um sich von den verwirrten Seelen zu schützen. Das ist ziemlich abergläubisch, sollte aber hier auch erwähnt werden.

You may also like

Schreibe Dein Kommentar

* Durch die Verwendung dieses Kommentarformulars bist Du mit unseren Datenschutzerklärungen (Speicherung und Verarbeitung) einverstanden.

FengShuiBalanz.com verwendet Cookies auf unserer Website, um das Surferlebnis zu verbessern. Durch den Besuch dieser Website erklärst Du sich damit einverstanden. Für weitere Informationen klicken Sie auf Accept Weiterlesen

SEI DABEI!

Gut behütete Feng Shui-Geheimnisse KOSTENLOS Hier Lesen! Nur in unserem privaten Newsletter!

Tolle Insidertipps - das solltst Ihr Euch nicht entgehen lassen!

Alles OK!