Feng Shui Balanz - Ein Modernes Lifestyle Magazin » 20 bewährte Feng Shui Logo Design Tipps

20 bewährte Feng Shui Logo Design Tipps

by FengShuiBalanz
0 Kommentar 354 views
21 Feng Shui Logo Design Tips

Einige Beratern haben die Meinung, dass ein Unternehmens-Logo Design nicht in den Bereich des Feng Shui fällt. Wir respektieren unsere netten Kollegen, können aber diese Meinung nicht teilen. Aus unseren Erfahrungen haben wir immer wieder festgestellt, dass bereits eine kleine Änderung im Design einen signifikanten positiven Einfluss auf das Unternehmen hat. Sogar viele Grafikdesigner beginnen sich mit dem Thema Feng Shui und Logo-Design zu beschaeftigen. Eine der wichtigsten Regeln ist die 5-Elemente Theorie. In der chinesischen Metaphysik sind diese Regeln die Grundlage für alles. Die Natur arbeitet nach diesen Regeln und man kann diese auf viele andere Situationen außerhalb des Feng Shui angewenden. Nähre Erläuterung unter: Was ist Feng Shui 5 Elemente Theorie. Der Zweck der Verwendung aller 5 Elemente in einem Logo dient dazu das Unternehmen zu schützen, falls eines der Elemente außer Kontrolle gerät. Viele erfolgreiche und grosse Firmen haben dies mit Perfektion umgesetzt. Nachfolgend ein paar großartige Beispiele dafür:

Banken Logo (Bank von China):

Wir koennen uns hier die Frage stellen: „Warum enthalten Bankenlogos rote Farben“? Eine Bank gehört doch zu dem Metallelement, oder? Das ist richtig, aber Metall in seiner Form ist nutzlos. Hier kommt nun das Feuerelement ins Spiel. Es ist notwendig um das reine Metall einzuschmolzen, damit es den Banken nützlich wird. Reines Metall ohne jegliche Verarbeitung ist nicht nutzbar. Wenn in Minen Gold gefunden wird, muss das Metal erst nach der Reinheit untersucht werden. Danach wird es eingeschmolzen (Feuer) um die genauen Unzeinheiten zu produzieren. Diese werden dann von den Banken auf der Boerse gehandelt.

2. Auswahl der Logo-Farbe: Branchenbezogene oder Bazi-Gebursdiagramm?

Die Logofarbgestaltung sollte entweder dem Branchenelement oder dem Bazi Geburtselement des Besitzers folgen. Um diese Frage zu beantworten, sollte zunächst ein Blick in die Unternehmensstruktur geworfen werden. Ist es ein Einzelunternehmen oder hat das Geschäft mehrere Besitzer (z.B. Aktiengesellschaft)

EINZELBESITZER: Die Farbauswahl sollte aus dem günstigsten Element der Bazi Geburtstabelle gewählt werden. Um kurz zu erläutern, Bazi ist das sogenannte 4 Säulen-Schicksal, eine Art DNA (Zeitkodex). Zum Zeitpunkt der Geburt herrsche eine gewisse Energie in Kosmos. Diese Sternenkonstellation berücksichtigt Zeit, Tag, Monat und Jahr in dem die Person geboren wird. Durch komplizierte Berechnungen können wir feststellen welches Hauptelement (5 Elemente Theorie) jede Person hat. Das hier unterstützendes Element sollte benutzt werden um mehr Erfolg und Glück zu haben. Wenn das Stützelement zum Beispiel Feuer ist, ist die Wahl der Farben wie Rot oder Orange günstig. Hier muss man aber unterscheiden ob es sich um ein starkes oder schwaches Feuerelement handelt. Man sollte starkes Feuer nicht weiter antreiben da es zu Burn-Out Erscheinungen sehr leicht kommen kann. Wir koennen gerne eine erweiterte oder normale Bazi Analyse für Euch machen.

MEHRERE EIGENTÜMER: Bei mehreren Besitzern koennte es zu Konflikten mit den unterschiedlichen Geburtselementen kommen. Infolgedessen ist es recht kompliziert die günstigste Variante für das Unternehmen auszuwählen. Daher sollte im diesem Falle die Farbe des Industrie-Elements ausgewählt werden.

3. Die Buchstaben sollten miteinander verbunden sein

Bei der Anwendung einer kursiven Schriftart baut das Unternehmen Zuverlässigkeit, Vertrauen und Glaubwürdigkeit bei den Kunden auf

4. Ein Logo das Wachstum des Unternehmens zeigt

FengShuiBalanz Logo

Das Hauptziel jedes Unternehmens ist es zu wachsen. Ob Du es glaubst oder nicht, ein schlechtes Logo kann den Wachstum des Unternehmens stoppen. Werfe zunächst mal einen Blick auf unser Logo. Die Sternschnuppe mit der Bagua-Karte steigt aufwärts in den Himmel. Dies ist ein perfektes Beispiel für endlose Wachstumsmöglichkeiten. Viele andere Unternehmen folgen dieser selben Regel. Zweitens, ein Logo muss mindestens drei Farben haben. Zwei Farben signalisieren einen Stillstand ohne Wachstum des Unternehmens. Beachte diese beiden Regeln da es wichtig ist um Erfolg im Geschäftsleben zu haben.

5. Wie kann ein Element ein anderes in Schach halten?

Nehmen wir die Ölgesellschaft PTT als Paradebeispiel. PTT betreibt Tankstellen im südostasiatischen Raum. Da das Element der Branche Feuer ist, sollten Rottöne hinzugefügt werden. Hier ergibt sich nun die Gefahr das das Feuer außer Kontrolle geraten kann. Wenn das Element gerade in einer Feuerbranche zu stark wird, kann es unberechenbar sein.

Die 5-Elemente Theorie besagt das das Erdelement als Balanz angewendet werden sollte um das Feuer zu kontrollieren. Der Denkprozess mag richtig sein aber die Erde ist nicht so mächtig um das Feuer ganz in Schach zu halten. Zur Lösung dieser Problematik muss das Wasserelement hinzugezogen werden. Das PTT-Logo verdeutlicht dies am besten. Das Design zeigt einen „Öltropfen“ mit einer klaren Aussage: Wir sind in der Ölindustrie tätig. Im inneren ist ein roter Kreis Kreis (Metall = runde Form, Feuer = Farbe Rot) erstellt worden. Um den Feuerkern zu kontrollieren und zu schützen wurde das Wasserelement anhand von wellenförmigen blauen Farben umhüllt. Dieser Schutzmechanismus verhindert mögliche Unglücke im Bereich der Ölverarbeitung innerhalb des Unternehmens. Desweiteren kann man erkennen das auch hier 3 Farben (Wachstum) benutzt worden sind. Bemerke auch, dass die beiden Tropfenspitzen nach oben zeigen. Dies symbolisiert auch wieder unendliche Wachstumsmöglichkeiten von PTT wieder.

6. Das Logo-Design soll eine positive Aussage machen

Zeige und gibt immer eine positive Einstellung mit Deinem Logo wieder. Der erste Eindruck zählt immer am meisten. Im Marketing gibt es eine Regel die besagt, dass ein potenzieller Kunde in weniger als 2 Sekunden entscheidet ob das Unternehmen vertrauenswürdig ist oder nicht. Einer unserer Kunden sprach uns an ob wir nicht Ideen haetten seinen Online-Shop besser zu positionieren. Uns fiel direkt das unglückliche „Smiley-Gesicht“ im Logo auf. Hier wird jeder potenzielle Kunde mit einer schlechten Mine begrüßt. Wenn man schon so begruesst wird ist mit Wahrscheinlichkeit der Kundenservice dieses Geschäftes auch nicht freundlich. Würdet Ihr dort einkaufen? Mit Sicherheit nicht. Eine nur so winzige Kleinigkeit kann direkt ins Unterbewusstsein eines Menschen eindringen. Wir gaben den Tipp einfach den Bogen um 180 Grad zu drehen damit man mit einem großen Lächeln begrüßt wird. Unser Kunde befolgte unseren Rat und die Bestellungen stiegen von 2-3 taeglichen auf ueber 50 am Tag.

7. Vermeide das ein Giftpfeil auf das eigene Logo trifft

Was sind Giftpfeile im Feng Shui? Einfach ausgedrückt ist es eine Ansammlung von schlechter Energie, die entweder das Büro/Haus oder in diesem Fall das Logo (Buchstaben „S“ und „R“) trifft. Im Feng Shui sollten nie scharfe Gegenstände auf den Namen des Unternehmens treffen. Der Grund liegt darin das die schlechte Energie der Giftpfeile (Feuerelement) schwere Schäden verursachen können. Im Allgemeinen sollte man alle scharfen Kanten die auf den Firmennamen zeigen vermeiden oder in abgerundeter Form benutzen.

8. Alle 5 Elemente in das Logo integrieren

Das Unternehmen muss vor unvorhersehbaren Ereignissen immer geschützt sein. Leider koennen wir nicht in die Zukunft schauen um zu sehen was diese uns bringt. Daher hat Google oder auch Ebay alle 5 Feng Shui Elemente perfekt in deren Logo-Design integriert. Es schirmt das Geschäft perfekt ab sobald ein Element aus seinem Zyklus ausbrach. Wenn Chaos erzeugt wird schützen die Elemene das Unternehmen. Wie man sieht, es funktioniert sehr gut.

9. Ein klares und einfaches Logo-Design haben

Erstelle ein sauber und klar gestaltetes Logo und vermeide komplizierte Schnörkelei. Sobald sich der Kunde verwirrt fühlt, wird er es vermeiden bei Euch zu kaufen. Es ist sehr wichtig, dass die Aussage eines Logo mit Leichtigkeit zu erkennen ist. Auch muss das Design sich von allen Mitbewerbern abheben. Kannst du im obigen Bild erkennen welche Botschaft vermittelt wird? Nein, denn das Logo-Design ist zu verwirrend und niemand kann die übermittelte Nachricht verstehen.

10. Ein harmonisches Logo-Design gestalten

Achte auf grafikisches Designfeinheiten die dem Unternehmen schaden könnte. Dieses „Bogen“-Logo sieht wirklich sehr gut aus, aber es gibt im bezuge zu Feng Shui ein riesen Problem. So ein Bogen darf nie durch ein Logo hindurch laufen. Die Bedeutung besagt das das Geschäft halbiert wird. Es kann aussagen das in Zukunft der Umsatz einbricht und der Betrieb nur halb so gross ist. Am besten solche Eigenschaften im Logo komplett vermeiden.

11. Zuerst mit der Logogestaltung anfangen

Das Logo-Design sollte zuerst entworfen werden bevor alle anderen Layouts erstellt werden. Sobald die endgültige Entscheidung über die Logogestaltung und Farben erfolgt ist, kann die Erstellung der Webseite und der Briefköpfe erfolgen. Denke daran nicht den Kunde zu verwirren. Alles muss einheitlich und ein klaren Stil haben.

12. Die Zukunftsvision des Unternehmens in das Logo integrieren

Die Zukunftsvision des Ölkonzerns BP ist es sich vom Ölgeschäft zu lösen und saubere Energie zu erzeugen. Das aktualisierte Design des BP-Logos zeigt sehr schön wie das Symbol der „Sonne“ grafisch in den Mittelpunkt gesetzt worden ist. Der innere gelbe Kern (Feuer) ist umgeben von grünen Farben die die Zukunft der grünen Energie des Unternehmens als Wegweiser illustriert. Hier wird sehr gut die Idee umgesetzt welche Vision der Konzern für die Zukunft hat. Bei der grafischen Gestaltung eines Logos sollte man sich vorher Gedanken machen welche Aussage man symbolisieren möchte.

13. Die eigene Branche kontrollieren mit Feng Shui

Einige Unternehmen haben die Vision ihre gesamte Branche zu kontrollieren inder sie taetig ist. Wie kann man so etwas in ein Logo einbauen? Erstens, man sollte nicht das eigene Element der Branche benutzen. Das Kontrollelement sollte hier ausgewählt werden. Da Kommunikation aber zu dem Wasserelement zugeordnet wird, fragt man sich natuerlich wieso das Erdelement hier mit ins Spiel hineingebracht wird. Kurz gesagt, in der Feng Shui 5-Elemente Theorie kontrolliert die Erde das Wasser. Im Falle von „Orange“ hat diese Technik tatsächlich hervorragend funktioniert. Falls Ihr mit der Theorie noch nicht vertraut seid, rate ich Euch dringend unseren Artikel „Feng Shui 5-Elemente Theorie“ zu lesen. Dort wird alles bis in Detail erklärt.

Grundlagen einer erfolgreichen Logogestaltung

Feng Shui ist nur ein Teil einer erfolgreichen Logogestaltung. In ähnlicher Weise wie man die Feng Shui Richtlinien befolgt, sollten auch die grundsätzlichen Aspekte der Grafik nicht ausser Acht gelassen werden.

  • 14. Für den Fall, dass das Logo in einer Zeitungsanzeige erscheinen muss, sollte es gut in Schwarz-Weiß erkennbar sein
  • 15. Das Logo-Design sollte einfach und sauber gehalten sein.
  • 16. Man soll sicherstellen das die Art des Unternehmens sich im Logo wiederspiegelt.
  • 17. Der ersten Eindruck ist immer der wichtigste
  • 18. Mit viel Liebe zum Detail wähle die Logofarben mit Bedacht aus. Es muss harmonisch aussehen
  • 19. Die Schriftart muss zum Unternehmen passen
  • 20. Auf jeden Fall sollte das Logo skalierbar gemacht werden damit es nicht verschwommen wird.

You may also like

Schreibe Dein Kommentar

* Durch die Verwendung dieses Kommentarformulars bist Du mit unseren Datenschutzerklärungen (Speicherung und Verarbeitung) einverstanden.

FengShuiBalanz.com verwendet Cookies auf unserer Website, um das Surferlebnis zu verbessern. Durch den Besuch dieser Website erklärst Du sich damit einverstanden. Für weitere Informationen klicken Sie auf Accept Weiterlesen

SEI DABEI!

Gut behütete Feng Shui-Geheimnisse KOSTENLOS Hier Lesen! Nur in unserem privaten Newsletter!

Tolle Insidertipps - das solltst Ihr Euch nicht entgehen lassen!

Alles OK!